Philips Sonicare EasyClean Zahnbürste HX6511/02 – kleiner Preis – große Wirkung

Bei der Benutzung von herkömmlichen Handzahnbürsten wird oft bemängelt, dass sie meist nicht in die hinteren Ecken oder in die Zwischenräume kommen. Hier sammeln sich Plaque und Bakterien, Karies und andere Zahnerkrankungen sind dann oft die Folge.

Dank der neuartigen und modernen Schallzahnbürsten aber gehört das der Vergangenheit an. Diese versprechen eine verbesserte und gründlicher Zahnreinigung, auch in den scher erreichbaren Regionen des Mundes. So auch die Philips Sonicare EasyClean Schallzahnbürste.

Weiteres darüber finden Sie im aktuellen Schallzahnbürste Test.

Ein zufriedenstellendes Putzergebnis

Rund 31.000 Schwingungen pro Minute sorgen hier für die gründliche und effektive Zahn- und Zahnfleischreinigung. Der etwas vergrößerte Schwingungsradius macht die Zahnreinigung noch effektiver. Ein kleiner Nachteil, die Easy Clean verfügt nur über eine Putzeinstellung. So kann sie sich nicht auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden einstellen. Dennoch besticht sie durch eine hervorragende Putzleistung.

Ein Aspekt, der sich auch in der Praxis in vielen Tests gezeigt hat. Nutzer und Tester erstellen Testberichte und schildern ihre Erfahrung mit der Zahnbürste. Das Reinigungsergebnis ist durchaus zufriedenstellend.

Eine Zahnbürste – viele Pluspunkte im Test

Des Weiteren ist der Bürstenkopf hier leicht abgewinkelt. Das hat zur positiven Folge, dass die Zahnbürste noch besser in schwer erreichbare Ecken des Mundes gelangt. Der integrierte Timer hilft dabei, die richtige Putzdauer einzuhalten. 30 Sekunden Intervalle werden jedem Kieferquadranten zu 100% gerecht.

Das schlichte weiß der Zahnbürste, ergänzt mit blauen Akzenten, wirkt nicht aufdringlich und passt sich jedem Badezimmer perfekt an. Bei dem Akku handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Akku. Das steht für eine hohe Betriebslaufzeit und eine verhältnismäßig kurze Aufladezeit. Hierüber freuen sich der Geldbeutel und auch die Umwelt.

Die Sonicare Easy Clean gehört preislich eher noch zu den günstigeren Modellen im Vergleich zur Sonicare Diamond Clean von Philips. Der günstige Preis aber tut der Leistung der Schallzahnbürste keinen Abbruch. Lediglich die fehlende Auswahl der Putzstufen lässt das Licht der Schallzahnbüste etwas verblassen. Dennoch ein Gerät, was sich sehen lassen kann. Leistung, Können, Nutzen, Optik und auch der Preis überzeugen.

Samsung Mikrowellen im Test

Der renommierte Hersteller Samsung liefert mit dieser Mikrowelle ein Modell, das eine ausgezeichnete Erwärmung der Speisen verspricht. Ob Dein Essen mit diesem Gerät tatsächlich heiß auf den Tisch kommt, weißt Du nach dem Mikrowellen-Test auf www.mikrowellentester.de.

Vorteile:

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Automatische Reinigung
  • Geringer Energieverbrauch
  • Hochwertige Verarbeitung

Nachteile:

  • Grillfunktion nicht effektiv
  • Komplizierte Programme

Funktionen der Mikrowelle

Samsung präsentiert mit der GE-89MST Mikrowelle ein besonders funktionales Gerät, welches sich durch einen angenehmen Bedienkomfort und eine intrigierte Grillfunktion auszeichnet. Dabei wird der Fokus in erster Linie auf das Grillen der Speisen gelegt. Der Hersteller verspricht demnach, das ganze Jahr über kross zubereitetes Fleisch oder Gemüsevarianten wie von der Feuerstelle.

Die Mikrowelle profitiert zudem von einer sehr hochwertigen Verarbeitung. Der Innenraum ist mit Emaille versehen, wodurch die Entfernung von Speiseresten wesentlich leichter fällt. Da die Mikrowelle sogar über ein automatisches Reinigungssystem, die sogenannte Steam Clean-Funktion verfügt, fällt dieser Vorgang noch leichter von der Hand.

Der Innenraum fasst insgesamt 23 Liter und die Mikrowelle arbeitet mit einer durchschnittlichen Leistung von 850 Watt sogar sehr energieeffizient.

Vorteile der Samsung-Mikrowelle

Insbesondere die Verarbeitung und die gute Qualität der Mikrowelle werden von vielen Kunden geschätzt. Dabei kann selbstverständlich auch die Leistung des Geräts überzeugen, welches Speisen gleichmäßig und verlässlich erwärmt.

Die zahlreichen Funktionen, die bei der Samsung Mikrowelle zur Verfügung stehen, sorgen ebenso für Begeisterung. Individuelle Speisen können so optimal erhitzt werden.

Die Reinigung fällt dank der hochwertigen Beschichtung im Innenraum der Mikrowelle ebenfalls sehr einfach. Speisereste lassen sich unkompliziert und ohne scharfe Reiniger entfernen. Zudem begeistert die intrigierte automatische Dampfreinigung.

Nachteile laut Kunden

Mache Kunden erwähnen in ihrem Fazit, dass sie mit der Leistung der Grillfunktion nicht zufrieden seien. Viele sehen daher davon ab, diese überhaupt zu nutzen.

Ähnliche Kritik erfahren die sogenannten Profiprogramme der Mikrowelle, mit denen unter anderem Pizzen zubereitet werden sollen. Die Bedienung wird als sehr kompliziert beschrieben.

Weitere Tests zur Mikrowelle

  1. Haus und Garten Test lobt die sehr überzeugende Leistung der Mikrowelle. So kommt es zum Testurteil „Sehr gut“, da das Modell sämtliche Speisen sehr gleichmäßig erwärmt. Auch die grundsätzlich sehr hochwertige Qualität des Geräts wird gelobt.
  2. Die Autoren von Testberichte loben den Auftritt der Samsung Mikrowelle auf ganzer Linie. Dabei stechen insbesondere die Verarbeitung und die Leistung des Modells hervor. Auch die Steam Clean-Funktion erweist sich als praktisch.
  3. Einen weiteren Test zu Mikrowellen mit Grill gibt es hier auf folgendem Link: http://www.mikrowellentester.de/mikrowellen-mit-grill/

Meine Gedanken zum Mikrowellen Test

Die bewährte Qualität des Herstellers Samsung wird auch bei dieser Mikrowelle unterstrichen. Das Modell präsentiert sich mit einer hervorrangenden Wärmeleistung und wurde außerdem sehr hochwertig Verarbeitet. Ein stromsparender Betrieb ist ebenfalls garantiert und Du profitierst zudem von dem automatischen Dampfreinigungssystem. Von mir eine klare Kaufempfehlung, da mit dieser Mikrowelle gleichmäßig erwärmte Speisen garantiert sind.

Britax EVOLA Kindersitz

Wie viele andere Kindersitze am Markt verspricht auch das Britax EVOLA Modell einen ausgezeichneten Komfort und entsprechende Sicherheit für Kinder während der Autofahrt. Aber kann der Autositz diesen Versprechungen gerecht werden? In dem folgenden Kindersitz Test erfährst Du mehr dazu.

Vorteile:

  • Hochwertige Qualität
  • Optimaler Komfort
  • Fairer Preis
  • Einfache Montage im Auto
  • Gutes Sicherheitssystem

Nachteile:

  • Liegepostion nachträglich nicht einstellbar

Funktionen des Kinderautositzes

Bei dem EVOLA Black Thunder handelt es sich um einen Kindersitz, der sozusagen mit dem Kind mitwächst. Er ist demnach für einen relativ langen Zeitraum verwendbar, der er für Kinder zwischen 9 bis 36 Kilo geeignet ist. Ein neues Modell muss demnach im Verlauf der ersten Lebensjahre nicht angeschafft werden.

Natürlich legt der Autositz auch großen Wert auf den Sitz- und Liegekomfort des Kindes. Daher verfügt dieser über individuell einstellbare Ruhe- und Sitzpositionen, die selbst lange gemeinsame Autofahrten noch angenehmer gestalten. Dafür sorgt unter anderem auch die üppige Polsterung des Britax EVOLA (Testbericht), die zugleich insbesondere im Schulterbereich die Belastungswerte bei einem möglichen Unfall reduziert. Das sorgt für einen optimalen Schutz Deines Kindes.

Da der Kindersitz für Kinder in verschiedenen Lebensjahren geeignet ist, lässt sich natürlich auch die Kopfstütze hinsichtlich der Höhe jederzeit anpassen. Hinzu kommt der praktische Schultergurt, der Dir das Anschnallen und herausnehmen Deines Kindes erheblich erleichtert. Ältere Kinder können sich während der Fahrt außerdem über den intrigierten Getränke- und Snackhalter freuen.

Da es sich hier um ein besonders leichtgewichtiges Modell handelt, fällt Dir der Austausch des Sitzes zwischen zwei verschiedenen Fahrzeugen von nun an wesentlich leichter. Dabei geht natürlich auch die jeweilige Montage im Auto denkbar einfach und unkompliziert von der Hand.

Vorteile des Britax EVOLA Kindersitzes

In ihren Beurteilen berufen sich Kunden gerne auf die grundsätzlich sehr gute Qualität des Black Thunder Kindersitzes. Dem Kind steht ein optimaler Sitzkomfort selbst bei langen Fahrten zur Verfügung und durch die effiziente Polsterung wird es vor Schäden bei einem Unfall bewahrt.

Gerne wird auch darauf verwiesen, dass das Modell über einen relativ langen Zeitraum genutzt werden kann und nicht innerhalb kürzester Zeit ein größerer Kindersitz erworben werden muss.

Viele Eltern betonen außerdem das geringe Gewicht des Autositzes, der sich daher leicht zwischen zwei unterschiedlichen Fahrzeugen auswechseln lässt.

Fazit zum Kindersitz Test

Sicherheit und Komfort werden bei dem Kindersitz besonders großgeschrieben. Das Modell ist außerdem aufgrund des geringen Gewichts ideal geeignet, wenn Du den Kindersitz für zwei verschiedene Fahrzeuge nutzen willst. Durch die unterschiedlichen Sitz- und Liegefunktionen nimmt jedes Kind gerne Platz und profitiert von dem bequemen Komfort. Ich finde diesen Autositz nicht zuletzt aufgrund der hochwertigen Verarbeitung absolut empfehlenswert.

Matratzen: Was ist wichtig bei einer Matratze?

Auch wenn Menschen Gewohnheitsstiere sind, sollten Sie ab und zu daran denken, ihre Matratze zu wechseln. Oftmals schlafen wir viele Jahre oder sogar Jahrzehnte im gleichen Bett. Dabei sammeln sich viele Milben und andere Ungeziefer in den Fasern der Stoffe an. Das negative daran ist, dass dieser Fakt unseren Schlaf negativ beeinflusst.

Wenn Sie daher nach einer neuen Matratze suchen, sollten Sie auf diverse Faktoren achten, die ich ihn jetzt vorstelle. Besonders für Allergiker sollte darauf geachtet werden, dass sich der obere Bezug jeder Matratze abnehmen lässt. Weiterhin sollte sich dieser Bezug in der Waschmaschine waschen lassen. Die meisten Modelle lassen sich bis zu 60° waschen.

Ebenfalls wichtig ist die Höhe des Matratzenkerns und Delegation. Viele neue Modelle bieten den Anwendern 7 Schlafzonen. Was bedeutet das für Sie? Das bedeutet, dass sich die Matratze an ihre Körperpartien optimal anpasst. Das garantiert einen hohen Schlafkomfort. Die Körperpartien, besonders der Rücken, werden durch die Matratze abgestützt. Das kann Rückenschmerzen vorbeugen, sollten Sie darunter leiden.

  • Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass eine Matratze schadstoffgeprüfte Textilien verwendet. Nichts ist schlimmer für den eigenen Schlaf, als Textilien, die Schadstoffe enthalten und somit ihre Gesundheit beeinträchtigen.
  • Bei den neuen Matratzen wird oft ein hoher Matratzenkern bevorzugt. Dieser umfasst eine Höhe von ca. 15-30 cm.
  • Ein weiterer Faktor ist die Matratzengröße. Für Singles eignet sich eine Matratze in der Größe 90×200 cm und für Ehepaare 180×200 cm.
  • Achten Sie nach dem Kauf darauf, dass sich die Matratze erst einmal ausbreiten muss. Je nach Hersteller kann dies ca. 4-4 und 20 Stunden dauern. Die endgültige Form des Modells wird meist nach 2-3 Tagen erreicht. Lassen Sie sich auch nicht von einem unangenehmen Fabrikgeruch abschrecken. Sie sollten die Matratze gut auslüften, bevor sie darauf schlafen.

Ein Merkmal von hoher Qualität ist, wenn die Matratze Atmung aktiv ist. Einige Modelle können gewendet werden. Die eine Seite eignet sich besonders für den Winter und die andere Seite eignet sich für den Sommer, da sie dort mehr schwitzen. Achten Sie dabei auf einer Offenburger Struktur, damit das Schlafklima angenehm unterstützt wird.

Frühjahrsputz mit dem Dampfreiniger – Ein kurzer Test

Bald ist es wieder soweit und viele Leute beginnen mit einem Frühjahrsputz im Haushalt. Ein Helfer der sich in den letzten Jahren an immer mehr Beliebtheit erfreut ist der Dampfreiniger. In diesem kurzen Testbericht zeige ich Ihnen die wichtigsten Eigenschaften.

Heute schauen wir uns die wichtigsten Merkmale eines solchen Reiniger an. Da wäre zunächst die Dampfmengenregulierung. Einem guten Modell lässt sich diese 2-stufig einstellen. Das Modell sollte über eine hohe Kabellänge verfügen, damit sie einen hohen Aktionsradius besitzen. Ich empfehle hier eine Kabellänge von 2-4 m. Das Dampfrohr sollte über diverse Einstieg Verrichtungen verfügen, damit sie hier verschiedene bürsten aufstecken können. Das eignet sich besonders dafür, wenn sie Hartböden oder Fenster reinigen wollen. Teilweise wird sogar eine Dampfpistole mitgeliefert, welche sich für die Fugenreinigung der Fliesen eignet.

Einen Punkt, den viele Leute unterschätzen ist die verständliche Bedienung. Der verständlich sollte sich das Gerät ohne großes studieren der Bedienungsanleitung bedienen lassen. Bei einem guten Dampfreiniger gibt es meist nur wenige Bedienelemente, wie den An- und Ausschalter und die Dampfmengenregulierung. Wenn Sie mit diesen Eigenschaften noch nicht vertraut sind, empfehle ich den Dampfreiniger Test von Dampfreinigercheck.

Der nächste Punkt ist die Dampfleistung. Hier hat sich ein Wert zwischen 1200-1800 W eingependelt. Je höher die Leistung, desto schneller kann der Dampf erzeugt werden. Ein weiteres Merkmal für die Reinigungsleistung stellt somit der erzeugte Dampfdruck dar. Hier liegt die Empfehlung bei 3,0-4,0 bar.

Eine Empfehlung die ich Ihnen geben kann, um die Aufheizzeit des Dampfreiniger zu verkürzen ist, dass sie diesen mit vorgeheiztem Wasser befüllen sollten. Dadurch verkürzt sich die Aufheizzeit meist um 3-4 Minuten.

Achten Sie bei einem Dampfreiniger auch auf eine hohe Sicherheit, wenn sie Kinder im Haushalt haben. Die Geräte von Kärcher haben beispielsweise ein Sicherheitsventil und eine verbaute Kindersicherung.

Diverse Kombimodelle lassen sich sogar zum staubsaugen einsetzen. Jedoch liegen diese im oberen Preisbereich und dafür sollten Sie mindestens 300 € einrechnen. Schauen Sie sich unbedingt die Hersteller Empfehlungen an, wenn sie nicht wissen, ob sie einen Belag oder Boden damit schonend reinigen können. Denn der Belag sollte Hitze fest und wasserfest sein. Der Dampfreiniger reinigt die meisten Böden porentief.

Computergesteuerter Crosstrainer zum Abnehmen

Der AX6 Crosstrainer glänzt besonders durch seine computergesteuerte Widerstandseinstellung. Diese lässt sich ganz einfach über den Trainingscomputer verändern. Das Modell verfügt weiterhin über einen 16-stufigen Motor. Dadurch kann der Widerstand sehr feinfühlig eingestellt werden. Besonders vorteilhaft ist dies, für Leute, die gerade erst mit dem Training oder dem Abnehmen anfangen. Hier ist zu empfehlen, dass sie mit der niedrigsten Widerstandseinstellung beginnen und sich nach und nach hocharbeiten.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man die höchste Widerstandseinstellung meist nicht braucht. Wenn sie sich irgendwann im mittleren Bereich befinden, sind sie meistens fett oder haben ihre Fitnessziele bereits erreicht.

Das hier genannte Modell besitzt eine Schwungmasse von 9 kg. Diese könnte, angesichts des ergonomischen Laufs, etwas höher sein. Ich empfehle einen Crosstrainer mit 20-5 20 Kilo Schwungmasse.

Schauen wir uns den Trainingscomputer an, wird schnell klar, dass sich der Hersteller hier einige Gedanken gemacht hat, um das Training zu vereinfachen. Die Menüstruktur ist klar und übersichtlich, wobei sich hier der Widerstand, wie bereits erwähnt, einstellen lässt. Vorgegeben sind hier sechs Trainingsprogramme. Darunter befinden sich vier Herzfrequenzprogramme. Das Crosstrainer lässt sich über einen Brustgurt synchronisieren. Das bedeutet, dass sich das Herzfrequenzprogramm über den Puls steuern lässt. Sie trainieren hier immer im optimalen Herzfrequenzbereich. Für sie bedeutet das, dass optimale verbrennen von Kalorien.

Weiterhin gibt es ein manuelles Programm, ein Körperfettprogramm und ein drehzahlunabhängiges Watt-Programm. Die Wattleistung lässt sich hier zwischen 30-300 W in jeweils zehn Wattintervallen einstellen.

Besonders für Anfänger ist die folgende Funktion geeignet. Sobald einer der Grenzwerte überschritten wird, wird dies auf der Anzeige ersichtlich.

Wer das Gerät zuverlässig von einem Punkt zum anderen bewegen möchte, kann dies über die verbauten Transportrollen machen. Um den Crosstrainer mit Strom zu versorgen wird er ganz einfach über ein Netzteil eingesteckt. Der Vorteil daran ist, dass sie hierfür keine Batterien benötigen. Sobald sie das Gerät nicht mehr benötigen, können Sie es am Crosstrainer selbst ausschalten und dann den Netzstecker entfernen.

Die Fußschalen lassen sich dreifach verstellen, um auch jedem Anwender gerecht zu werden. Wenn Sie weitere Details wollen, empfehle ich Ihnen diverse Testberichte die Sie in den Quellen finden.

Quellen: http://crosstrainertester.de/